• Fröhliche Weihnachten

    Fröhliche Weihnachten

  • Die Fasnet 2020 kann beginnen - Termine online

  • Helferlisten, Fahrkarten, Bestellung

Fröhliche Weihnachten

Fröhliche Weihnachten

Wir wünschen all unseren Mitgliedern sowie Besuchern unserer Homepage eine besinnliche Adventszeit, ein fröhliches Weihnachtsfest, einen guten Start in das neue Jahr und natürlich eine tolle Fasnet... Read more...

Die Fasnet 2020 kann beginnen - Termine online

Alle Termine und Veranstaltungen für die kommende Fasnet findet ihr hier auf unserer Homepage.

Busabfahrtszeiten werden ebenfalls bei den Terminen unter der jeweiligen Veranstaltung bekannt... Read more...

Helferlisten, Fahrkarten, Bestellung

Helferdienst und Fahrkarten

Wer es bisher verpasst hat seinen Helferdienst für die kommende Fasnet einzut... Read more...

Previous
Next
https://www.aubenger-narraverei.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.2012.eroeffnungsball_2012.2012-eroeffnung-06gk-is-21.JPGlink
https://www.aubenger-narraverei.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.2012.fasnetstart.2012-baendel-35gk-is-21.JPGlink
https://www.aubenger-narraverei.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.2012.eroeffnungsball_2012.2012-eroeffnung-08gk-is-21.JPGlink
https://www.aubenger-narraverei.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.2012.eroeffnungsball_2012.2012-eroeffnung-01gk-is-21.JPGlink
https://www.aubenger-narraverei.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/sliderpics.slider1gk-is-21.jpglink
«
»
Loading…

Füchse

FüchseIm Jahre 1987 wurde die Gründung der Aubenger Füchse beschlossen und so wurde der Ursprungstendenz, nämlich der schwäbisch- alemannischen Fasnet zu folgen, weiter Rechnung getragen. Der Fuchs geht auf historisch belegbare Ereignisse um das Jahr 1700 zurück.


Damals war der Fürst von Hohenzollern bei Owingen auf Fuchsjagd. Das auserwählte Tier hatte sich aber bereits wieder in seinem Bau versteckt. Der Fürst ließ deshalb Leute aus Owingen holen, die das Tier ausgraben sollten. Die Owinger weigerten sich unter Verweis auf ihr Recht der „freien Pürsch“ und rissen vor den Soldaten des Fürsten aus. Dieses Verhalten führte zu Repressalien durch den Fürsten: Die Ausreißer wurden in großer Zahl verhaftet und in Hechingen eingesperrt. In langwierigen Prozessen bemühten sich die Owinger erfolgreich um ihr Recht und machten in Erinnerung an die Ereignisse der Fuchsjagd den 8. Oktober (1699) zum Aubenger Feiertag.


Hieraus entstammt unser Narrenruf: 3 x FUCHS – FEITEG.

 

tigonet 2012